Slide

H&S Blueprint

Fundación Laboral de la Construcción wins the tender of the Executive Agency for Small and Medium-sized Enterprises (EASME) of the European Commission, to develop the strategic framework for the improvement of training in Health and Safety in Construction -Health and Safety Blueprint-, a necessary complement to the “Strategic Approach on professional skills in the Construction industry” led by the joint entity -the Construction Blueprint project-.

From December 2018, the twelve countries involved in Construction Blueprint (Germany, Belgium, Slovenia, Spain, Finland, France, Greece, Ireland, Italy, Lithuania, Poland and Portugal) will work on this line, which will be completed in 18 months.

Zielsetzungen und Ergebnisse

Mit dem H&S Blueprint wird ein umfassendes und aktuelles Schulungskonzept entwickelt, um die neu entstehenden Anforderungen in den Bereichen Gesundheit und Sicherheit, Energieeffizienz und Biomaterialien in der Bauindustrie abzudecken, insbesondere in Bezug auf neue Baumaterialien und Isolierung, Technologie und individuelle Prozesse.

Die mit diesem Projekt angestrebten Ergebnisse sind:

  • Eine Bedarfsstudie für die Überarbeitung oder Erstellung von Berufsprofilen.
  • Ein Ausbildungsvorschlag im Bereich Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit, der an die neuen Bedürfnisse von “grünen Berufsprofilen” angepasst ist.
  • Die Identifizierung guter Praxisbeispiele auf regionaler, nationaler und europäischer Ebene.
  • Die Schaffung eines positiveren Images des Sektors, das sich proaktiv mit Fragen des Arbeitsschutzes befasst.
LinkedIn
Menü